Ein Brief an die Erde

Liebe Erde,

ich wollte dir schon lange mal einen Brief schreiben und dir sagen, wir dankbar ich für dich bin!

Du hast schon so viele Jahre hinter dir und hast schon sehr viel erlebt. Ich kann mir gar nicht vorstellen, was du schon alles gesehen und gefühlt hast.

Und wenn ich unsre Menschheitsgeschichte anschaue frage ich mich manchmal, wie du es all die Jahre mit uns ausgehalten hast. Ich weiß, es gibt hier auf der Erde so viel schönes und auch wir Menschen haben viele tolle Dinge erschaffen. Doch wir Menschen haben auch sehr viel schlechtes getan.

Wir Menschen haben dich einfach so für uns beansprucht, obwohl dich die Pflanzen und Tiere schon viel länger begleiten. Wir Menschen haben die Tiere und die Pflanzen zu unseren Sklaven gemacht und misshandeln sie auf grausame Art und Weise. Wir Menschen haben uns einfach so deiner Ressourcen bedient, ohne darüber nachzudenken, was das mit dir macht und wie du dich dabei fühlst. Wir Menschen belügen und betrügen nicht nur uns selbst, sondern auch unsere Mitmenschen und nutzen ihre Naivität aus.

Nach all den Jahren hast du den Glauben an uns nicht verloren. Ansonsten hättest du uns schon längst ausradieren können, denn du hast die Macht dazu. Doch du schenkst uns noch etwas Zeit, um aufzuwachen. Du schenkst uns noch etwas Zeit, um mit dir, der Natur und den Tieren im Einklang zu leben. Und ich bin dir so dankbar dafür.

Das muss bedingungslose Liebe sein.

In gewisser Weise bin ich sehr froh über die globale Auszeit. Es ist so schön zu beobachten, wie du endlich aufatmen kannst. Deine Gewässer und die Luft werden gereinigt. Die Tiere können sich wieder freier bewegen.

Wir Menschen erhalten die Chance wieder mehr zu uns selbst zu finden, zu unseren Werten und Wünschen. Wir Menschen erhalten die Chance zu erwachen und etwas an unserem Leben zu ändern. Und es gibt immer mehr Erwachte.

Nun liegt es an uns Menschen, wie wir aus dieser Zeit herausgehen. Nehmen wir den gewohnten Weg oder finden wir endlich wieder mehr zu uns und unserer Einheit.

Ich weiß, dass nicht alle Menschen erwachen werden, dafür ist der Schmerz noch nicht groß genug. Doch die Zeit wird kommen.

Danke liebe Erde für deine Geduld und deine bedingungslose Liebe.

Ich liebe dich.

Deine Silvia


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Teile diesen Beitrag

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.